„Home Wining statt Globetrotting“

Agnes Schuette

Meine Story



Hätte man Agnes Schütte vor wenigen Jahren, als sie im Libanon bei der Ausgrabung einer der größten Tempelanlagen der Antike bei Temperaturen von über 40 Grad Celsius mit dem Pinsel archäologische Funde sorgfältig von der Erdkruste der Jahrtausende befreite, prophezeit, dass Sie bald mit dem Traktor im milden rheinhessischen Frühling die Weinberge durchpflügen würde, so hätte sie wohl ungläubig gelächelt. Und doch hat sie sich nach ihrem Studium der Archäologie und Grabungen u.a. in Ägypten, der Türkei und Frankreich dazu entschlossen, in ihr Heimatdorf Alsheim zurückzukehren und dort den Ökowein-Betrieb der Familie zu führen: Heimat-Reben in Rheinhessen statt Buddeln im Wüstensand.
Was sagt sie über sich selbst?

Agnes hat eine Vorliebe für Böden und die Geschichte, die sie erzählen können. Und was für die Archäologin die Fundstücke, sind für die Winzerin die Weine. Ihre Weine zeugen durch Charakter und Intensität von der Kraft und Unverwechselbarkeit naturbelassener Böden. Böden, die ohne synthetische Pestizide und Herbizide in viel Handarbeit gleichsam „geerdet“ bewirtschaftet werden und ohne chemischen Dünger auskommen. 

Agnes` Herzblut ist dabei die Verbindung von Handwerk und Kreativität im Keller - spontan vergorene Weine mit Charakter und Eleganz sind ihr Markenzeichen. Und genau so wie die Weine lassen ihre sortenreinen Traubensäfte Kraft und Unverwechselbarkeit des heimischen Löss-Bodens auf der Zunge explodieren.


Mehrfach wurden Agnes` Weine als beste deutsche Ökoweine (Ecowinner) vom Dachverband Ecovin prämiert und ihre Säfte von der Fachpresse gefeiert (FAS).

So hat Agnes ihren Schritt zurück zu den Wurzeln nie bereut: In der siebten Generation führt sie den Familienbetrieb in Rheinhessen und zehrt von Vater Albrechts 30jährigem ökologischem Pionierwerk. Mit drei kleinen Kindern ist das Chefin-Sein eine Herausforderung, aber Bodenhaftung, Kontakt zu Menschen und die Freude an der Herstellung eines nachhaltigen Kulturguts geben ihr Kraft und Kreativität. Lebensgefährte Joscha ist klassischer Sänger - zusammen versuchen die beiden Musik und Wein, kultivierte Reben und kulturelles Streben unter dem Motto „Buon Vino - Bel Canto“ zusammenzubringen. Na denn, Prosit und Da Capo! 

Jetzt entdecken

Alle Produkte von Agnes

Ökoweingut Schütte
Blanc de Noir, Spätburgunder Auslese
Rot wie Weiß – die Häuptlingstochter Pocahontas in der Welt der Weißen: Verspielte Süße und sonnige Fruchtigkeit weiß gekeltert und eingeführt.
Weißwein, 0,75 l

Inhalt: 0.75 Liter

13,00 €*

(17,33 €* / 1 Liter)
Ökoweingut Schütte
Cuvée Elise
<div>Hier verbinden sich Prinz und Burgfräulein - der vollmundiger Dornfelder mit dem zarten Spätburgunder auf einer Lagerstatt aus dezentem Holzfasston. <br></div><div><br></div><div>Ein Duft von Karamell steigt aus ihrem Liebesbette auf.</div>
Rotwein, 0,75 l

Inhalt: 0.75 Liter

9,00 €*

(12,00 €* / 1 Liter)
Ökoweingut Schütte
Dornfelder, Ecowinner
<div>Viele Weinliebhaber sehen im Dornfelder ein braves, billiges Aschenputtel vom Dienst. Das ist nicht nur im Märchen ein Missverständnis. <br></div><div><br></div><div>Agnes Dornfelder ist vielmehr ein Prinz vom Lande mit nördlicher Kraft und südlicher Eleganz: Beerige Waldaromen mischen sich mit sonnensattem Kirschbouquet.</div>
Rotwein, 0,75 l

Inhalt: 0.75 Liter

12,50 €*

(16,67 €* / 1 Liter)
Ökoweingut Schütte
Riesling Spätlese
<div>Der Gentlemen mit distinguierten grauen Schläfen und einem Lächeln auf den Lippen, das Süße und Säure des Lebens mineralisch abgeklärt balanciert. <br></div><div><br></div><div>Sagen wir es konkret: Der George Clooney unter den Rieslingen.</div>
Weißwein, 0,75 l

Inhalt: 0.75 Liter

14,50 €*

(19,33 €* / 1 Liter)
Ökoweingut Schütte
Riesling-Traubensaft aus Alten Reben
<div>Einen solchen Saft findet man so gut wie nie. Spritzigkeit der Jugend und Reife des Alters – ein Kaleidoskop&nbsp; aus Quitte, Aprikose, Birne und Honig eingefasst von edler Säure. <br></div><div><br></div><div>Ein Saft für die Sinne, in Muße zu genießen.</div>
Saft, 0,75 l

Inhalt: 0.75 Liter

7,00 €*

(9,33 €* / 1 Liter)